Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia

80336 München, Wohnung zum Kauf

Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Wohnen in unmittelbarer Nähe zur Theresienwiese Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Großzügiges und helles Wohnzimmer Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Geräumige Diele Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Schlafzimmer Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Kinderzimmer Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Küche Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Bad mit Fenster Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Wohnhaus in ruhiger Lage Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Goetheplatz Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Theresienwiese mit Bavaria Beste Innenstadtlage-Ludwigsvorstadt! Freie 3 Zi.-ETW mit großer Südwestloggia - Grundriss

Objektdaten

  • Objekt ID
    5730
  • Objekttyp
    Wohnung
  • Adresse
    80336 München
  • Wohnfläche ca.
    84 m²
  • Nutzfläche ca.
    5 m²
  • Zimmer
    3
  • Baujahr
    1965
  • Stellplätze
    Garage: 1 (Kaufpreis: 30.000EUR)
  • Kaufpreis
    820.000 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.

Lage

Die Wohnung befindet sich im Herzen von München im Stadtteil Ludwigsvorstadt und somit im Innenstadtbereich. Sie liegt äußerst zentral zwischen dem Klinikviertel am Goetheplatz und der Theresienwiese. Bauten aus der Gründerzeit prägen dieses Viertel in besonderem Maße.

Der belebte Stadtteil verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Alle Dinge des täglichen Lebens sind auf kurzen Wegen erhältlich. Durch die nahen Universitätskliniken und den daran angeschlossenen Fachpraxen besteht eine hervorragende medizinische Versorgung. Die hervorragende Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel sowie an das überregionale Verkehrsnetz ergänzt das bestehende Angebot.

Ebenfalls bestens abgedeckt ist die Kinderbetreuung mit Kinderkrippen und Kindergärten in nächster Umgebung. Grundschule und alle weiterführenden Schulen sind größtenteils fußläufig oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Durch die direkte Angrenzung an das Szeneviertel Isarvorstadt wird das gesellschaftliche und kulturelle Leben durch zahlreiche Cafes, Bars, Theater, Kinos und Museen belebt. Viel Abwechslung und Erholung bietet auch die fußläufig erreichbare Isar mit ausgedehnten Rad- und Wanderwegen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Nur ein paar Meter vom Goetheplatz entfernt und dennoch äußerst ruhig befindet sich die Wohnung im 2. OG eines gepflegten Wohnhauses. Dieses wurde von dem Architekten Sep Ruf erbaut, der sich vor allem in den 1960er und 70er Jahren einen Namen machte und u.a. auch das Nationaltheater am Max-Josef-Platz geplant und gebaut hat.

Ein Lift führt in die entsprechende Etage. Die Wohnung besticht durch ihre großzügige und funktional ausgerichtete Architektur. Auf rd. 84 m² verteilen sich drei Zimmer, die Küche, das Bad und ein Abstellraum. Alle Räume sind von der großzügigen Diele aus zugänglich. Hervorzuheben ist auch die Raumhöhe, diese beträgt 2,83 m.

Durch eine Doppelflügeltür betritt man das Wohnzimmer. Hier lässt die große Fensterfront viel Licht eindringen und verleiht dem Raum zusätzlichen Wohnkomfort. Durch eine weit zu öffnende Tür gelangt man von hier aus auch auf die nach Südwesten ausgerichtete Loggia mit Blick in die ruhigen, begrünten Innenhöfe.

Die beiden Schlafräume sind ebenfalls zum ruhigen Innenhof ausgerichtet und gut geschnitten.

Die Küche ist mit einer zweckmäßigen Einbauküche ausgestattet und verfügt über einen zusätzlichen Waschmaschinenanschluss. Die Badausstattung umfasst ein Waschbecken, ein WC sowie eine Badewanne und entspricht in der Art dem Baujahr des Hauses.

Die hervorragende Lage dieser Wohnung in Reichweite der Theresienwiese, der gute Zuschnitt mitsamt der besonderen Raumhöhe sowie die Ausrichtung der Wohnung nach Südwesten und zudem zum ruhigen Innenhof machen diese Immobilie zu etwas besonderem.

Ausstattung

Das Wohnhaus wurde 1965 in solider Bauweise erbaut und bedindet sich in einem gepflegten Zustand.

Alle Wohn- und Schlafräume sowie die Diele verfügen über ein Mosaik-Eichen-Parkett, Küche und Bad sind gefliest. Derzeit sind Kunststofffenster eingebaut, in den beiden Schlafräumen mit Außenjalousien.

Das Haus wird mit einer Zentralheizung in Verbindung mit einzelnen Heizkörpern in den jeweiligen Räumen beheizt.

Im Zuge des Erwerbs müssten die Böden überarbeitet, Malerarbeiten vorgenommen und Küche, Bad und Elektrik erneuert werden.

Neben dem Abstellraum in der Wohnung steht im Untergeschoss ein Kellerabteil zur Verfügung. Abgerundet wird das Immobilienangebot durch eine Einzelgarage im Hof des Gebäudes, die miterworben werden kann. (zzgl. € 30.000,00).

Sonstige Informationen

Baujahr: 1965

Der Energieausweis befindet sich derzeit in Vorbereitung.

Kontaktdaten