Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon

80801 München, Wohnung zum Kauf

Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Gepflegtes Mehrfamilienhaus in München-Schwabing Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Südbalkon Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Blick vom Balkon Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Schlafzimmer mit Zugang zum Balkon Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Kinderzimmer Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Küche Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Bad Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Flur Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Eingangsbereich Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Grundriss Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Habsburger Platz vor dem Haus Im Herzen von Schwabing! Freie, renovierungsbedürftige 3 Zi.-Wohnung mit Südbalkon - Ruhige Lage mitten in Schwabing

Objektdaten

  • Objekt ID
    5642
  • Objekttyp
    Wohnung
  • Adresse
    (Schwabing)
    80801 München
  • Etage
    3
  • Wohnfläche ca.
    70 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Etagenheizung
  • Baujahr
    1952
  • Kaufpreis
    580.000 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.

Lage

Die Wohnung befindet sich im Herzen von Schwabing, einem äußerst belebten Stadtteil von München.

Schwabing zählt zu einem der begehrtesten Stadtbezirke der Landeshauptstadt und ist bei Jung und Alt, bei Sportbegeisterten, bei Modebewussten und bei Genießern sehr beliebt. Die nahegelegene Leopoldstraße mit einer Vielzahl von Geschäften des täglichen Bedarfs, Boutiquen, Cafés, Restaurants, Bars, Kleinkunstbühnen etc. vermittelt ein angenehmes Flair und "freies" Lebensgefühl.

Die Ludwig-Maximilian-Universität (LMU) sowie die Technische Universität (TU) sind gut zu erreichen, ebenso diverse Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen aller Art. Der nahegelegene Leopoldpark und der Englische Garten mit weitflächigen Liegewiesen, dem Kleinhesseloher See, dem Chinesischen Turm, dem Seehaus etc. laden zu ausgedehnten Spaziergängen sowie zu Erholung und Entspannung ein.

Die nächstgelegene U-Bahnhaltestelle "Giselastr." mit den Linien U3 und U6 befindet sich in 500 m Entfernung. Dieser Standort gewinnt zusätzlich durch die hervorragenden Verkehrsanbindungen an den Mittleren Ring, den Isarring, den Frankfurter Ring sowie an die Autobahn A9 (Richtung Nürnberg) an Attraktivität.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ruhig und dennoch absolut zentral befindet sich diese Wohnung in einer der begehrtesten Gegenden im beliebten Stadtteil Schwabing, unweit der Leopoldstraße.

Die Wohnung liegt im 3. Obergeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses mit Aufzug - der jedes Zwischengeschoss anfährt - direkt am Habsburger Platz. Die Wohnung ist über einen Laubengang zugänglich, der an das allgemeine Treppenhaus angeschlossen ist.

Ideal nach Süden, mit Blick in den Innenhof, gelegen genießt die Wohnung eine perfekte Ausrichtung sowie einen schönen Blick in die Hinterhöfe der Nachbarbebauung.

Eine umfassende Sanierung der Wohnung ist notwendig und wurde bei der Kaufpreisfindung bereits entsprechend berücksichtigt. Auf einer Fläche von rd. 69,64 m² verteilen sich dabei drei Zimmer, ein großzügiger Flurbereich sowie eine separate Küche, ein Bad mit Tageslicht und ein Balkon der sich über die gesamte Wohnungsbreite erstreckt.

Mit kleinen Änderungen kann auch der Grundriss der Wohnung ideal optimiert werden. So lässt sich aus dem aktuell ca. 18,20 m² großen Wohnzimmer ein großzügiger Wohnbereich mit offener Küche auf einer Fläche von rd. 26,5 m² gestalten. Das Badezimmer würde dann in den im Grundriss aktuell als Küche bezeichneten Raum verlegt werden und wäre mit einer Fläche von ca. 5,22 m² direkt vom Flur aus zugänglich.

Die sehr gute Lage, die Größe der Wohnung sowie die gepflegten Gemeinschaftsflächen rund um das Haus machen dieses Objekt sowohl für Kapitalanleger als auch für Selbstnutzer gleichermaßen attraktiv.

Ausstattung

Die Wohnanlage wurde 1952 in Massivbauweise errichtet und befindet sich in einem gepflegten Zustand. Kürzlich wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an allen Balkonen und Laubengängen abgeschlossen sowie die Außenfassade neu gestrichen.

Die Wohnung selbst bedarf einer umfassenden Renovierung. Insbesondere betrifft dies die Bodenbeläge, die Türen, die Elektrik, die Sanitärausstattung sowie die Erneuerung der Etagenheizung samt den Heizkörpern und der Warmwasseraufbereitung. Darüber hinaus müssen die Wände- und Decken malermässig überarbeitet werden.

Die Beheizung der Wohnung erfolgt über eine Gasetagenheizung in Verbindung mit Heizkörpern in den einzelnen Räumen.

Zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen den Bewohnern des Hauses ein Wasch- und Trockenraum sowie ein Fahrradabstellraum zur Verfügung. Darüber hinaus ist der Wohnung ein Kellerabteil zur alleinigen Nutzuing zugeordnet.

Parkmöglichkeiten beifnden sich an der Straße. Ein entsprechender Anwohnerparkausweis kann bei der Stadt München beantragt werden.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1952
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 180,9 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: F

Das Wohngeld beträgt laut aktuellem Wirtschaftsplan € 363,00, hiervon entfallen aktuell monatlich € 203,13 auf die Zuführung zur Instandhaltungsrücklage, die man aufgrund der nun abgeschlossenen Sanierungsmaßnahmen an den Balkonen und Laubengängen sowie wegen des Neuanstrichs der Außenfassade erhöht hat. Der aktuelle Wirtschaftsplan gilt voraussichtlich bis 31.12.2020 isnofern in der nächsten Eigentümerversammlung kein neuer Wirtschaftsplan beschlossen wird. Im Wohngeld nicht inbegriffen sind die Kosten für Heizung und Warmwasser, da diese Kosten direkt mit dem Versorgungsunternehmen abgerechnet werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Wohnung in einem freien, privaten Gebotsverfahren (Mindestgebot € 580.000,00) verkauft wird.

Ihr Kaufangebot ist bis spätestens zum 31.07.2019 in schriftlicher Form an uns, das beauftragte Maklerunternehmen, zu richten.

Kontaktdaten