Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen

80636 München, Erdgeschosswohnung zum Kauf

Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Betreutes Wohnen im St-Vinzenz-Rondell Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Weitläufige Grünanlagen Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Wohnraum mit integrierter Küche Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Küchenbereich Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Westterrasse Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Blick in den Garten Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Flur Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Bad Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Therese-Danner-Platz Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Ruhe und Erholung an den Gemeinschaftsflächen Betreutes Wohnen: Ruhiges 1 Zi.-Apartment mit Westterrasse zur Kapitalanlage in München-Neuhausen - Grundriss

Objektdaten

  • Objekt ID
    5560
  • Objekttypen
    Erdgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Neuhausen)
    80636 München
  • Wohnfläche ca.
    34 m²
  • Zimmer
    1
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1998
  • Status
    vermietet
  • Kaufpreis
    215.000 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.

Lage

Nahe der Münchner Innenstadt befindet sich der belebte Stadtteil Neuhausen. Gleichermaßen beliebt bei Jung und Alt präsentiert sich Neuhausen mit vielen Grünflächen und einer hervorragenden Infrastruktur.

In der nahen Umgebung der Wohnanlage findet sich alles für den täglichen Bedarf. Banken, Ärzte, Apotheken sowie Einkaufsmöglichkeiten sind dank kurzer Wege fußläufig erreichbar.

Die öffentliche Verkehrsanbindung ist ideal und erfolgt sowohl durch Bus und Tram sowie S-Bahn (Stammstrecke Donnerbergerbrücke) sowie U-Bahn (Meillingerstraße). Alle Haltestellen sind schnell und bequem erreichbar und ermöglichen eine kurze Fahrt in die Münchner Innenstadt.

Der Stadteil Neuhausen selbst sorgt u.a. mit dem nahegelegenen Kino und dem Theater für einen hohen Freizeitwert. Darüber hinaus befinden sich zahlreiche Restaurants und Cafés sowie der belebte Rotkreuzplatz in der nahen Umgebung zum Objekt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die Wohnung befindet sich im sogenannten St. Vinzenz-Rondell in München-Neuhausen.

Das St. Vinzenz-Rondell wurde 1998 mit der Zweckbestimmung des "Betreuten Wohnens" vorwiegend für Senioren und Menschen mit Behinderungen errichtet, die ihren Lebensalltag allein bestreiten und trotzallem nicht auf Hilfe im Bedarfsfall verzichten möchten. Es besteht insgesamt aus fünf Häusern mit insgesamt 157 Wohnungen, vier Ladeneinheiten sowie einer Tiefgarage.

Ziel dieses Wohnensembles ist es, den Bedürfnissen der Bewohner auf komfortable Weise gerecht zu werden. Dabei wurden die einzelnen Wohnungen mit senioren- und behindertenfreundlichen Grundrissen konzipiert. Die Einheiten sind u.a. schwellenfrei, verfügen über breitere- oder teilweise Schiebetüren sowie eine Notrufanlage.

Eine Organisationszentrale des Malteser Hilfsdienstes befindet sich direkt in der Wohnanlage und ist 24 Stunden am Tag besetzt - bei Bedarf wird eine schnelle Hilfe garantiert. Ein entsprechendes Betreuungsangebot mit diversen Serviceleistungen kann dabei indiviudell zusammengestellt werden.

Die hier zum Verkauf stehende Wohnung verfügt über einen Wohn-/Schlafraum mit integrierter Küche sowie ein großzügiges Bad und eine ideal nach Westen ausgerichtete Terrasse mit einem kleinen Garten.

Im Untergeschoss, das über einen Aufzug erreicht werden kann, befindet sich ein Gemeinschaftswasch- und trockenraum sowie der Fahrradkeller.

Ausstattung

Die Wohnanlage wurde 1998 in Massivbauweise errichtet und befindet sich in einem gepflegten Allgemeinzustand. Notwendige Instandsetzungsmaßnahmen wurden regelmäßig durchgeführt.

Der Wohn-/ Schlafraum ist durch eine große Fensterfront hell und freundlich. Hier sowie im Flur wurde ein Laminatboden verlegt, der Boden im Küchenbereich und das Bad sind gefliest. Vom Wohn-/ Schlafbereich aus gelangt man auf die ideal nach Westen ausgerichtete Terrasse mit kleinem Gartenbereich der fließend in die Gemeinschaftsgrünfläche übergeht. Das geräumige Bad ist mit einer Badewanne, einem WC und Waschbecken ausgestattet. Die isolierverglasten Fenster sind mit Außenrollos versehen.

Das schwellenfreie Apartment verfügt über eine breite Eingangstür sowie eine Schiebetür zum Bad. Darüber hinaus ist das Apartment mit einer Notrufanlage mit Verbindung zur Organisationszentrale, die sich direkt im Haus befindet, ausgestattet.

Abgerundet wird das Immobilienangebot durch ein Kellerabteil sowie einen Gesellschaftsraum, der von allen Bewohnern des Hauses genutzt werden kann.

Sonstige Informationen

Energiekennwert: 115 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1998
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse: D

Die Wohnung ist seit dem 01.09.2012 an einen jungen Mann mit körperlicher Einschränkung vermietet. Die Mieteinnahmen betragen monatlich € 515,00 zzgl. Nebenkostenvorauszahlung sowie einer Grundleistungspauschale für den Malteser Hilfsdienst.

Im Zuge des Kaufvertrages wird ein Eigenbedarfskündigungsausschluss des neuen Eigentümers zugunsten des Mieters vereinbart.

Kontaktdaten