Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück

82131 Gauting, Haus zum Kauf

Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Anwesen auf großzügigem Südgrundstück Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Terrasse mit idealer Südausrichtung Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Lichtdurchfluteter Wintergarten Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Großzügiges Raumgefühl im Erdgeschoss Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Essbereich Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Blick vom Wintergarten zu Küche und Wohnbereich Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Großzügige Südterrasse Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Uneinsehbarer Garten Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Offene Küche Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Gemauerter Kamin Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Großzügiges Schlafzimmer mit Zugang zur Terrasse Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Diele im EG Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Wohnbereich mit Zugang zur Terrasse im DG Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Blick von der Terrasse Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Nutzfläche im Speicher des Nebengebäudes Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Nutzfläche im Speicher des Nebengebäudes -2- Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Nutzfläche im Speicher des Nebengebäudes -3- Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Zugang zum Haus über den Privatweg Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Grundriss EG Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Grundriss OG Villenkolonie in Gauting: Exklusives Anwesen mit uneinsehbarem Garten auf großem Südgrundstück - Grundriss UG

Objektdaten

  • Objekt ID
    5494
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    82131 Gauting
  • Wohnfläche ca.
    181 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    896 m²
  • Nutzfläche ca.
    113 m²
  • Zimmer
    4
  • Befeuerung
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1956
  • Verfügbar ab
    Nach Absprache
  • Kaufpreis
    1.850.000 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.

Lage

Gauting liegt im Herzen des idyllischen Würmtals zwischen München und Starnberg. Mit rund 21.000 Einwohnern genießt die Gemeinde aufgrund der naturnahen Landschaft sowie der optimalen Infrastruktur den Ruf eines attraktiven Wohnstandortes.

Der insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebte Wohnort verfügt über eine hervorragende infrastrukturelle Vielfalt, eine gute medizinische Versorgung sowie eine Einkaufsqualität auf hohem Niveau.

Eine Vielzahl von Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder, Kindergärten, die Grund-, Mittel- und Realschule von Gauting sowie das überregional bekannte Otto-von-Taube-Gymnasium sind vom Objekt aus bequem zu Fuß erreichbar.

Der Kirchplatz im Ortskern bildet zusammen mit dem angrenzenden Bürger- und Kulturhaus "bosco" das gesellschaftliche Zentrum. Das umfangreiche Kulturprogramm ist über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Weiterhin bietet die lebendige Vereinskultur eine Vielzahl von sportlichen und sozialen Aktivitäten - sie fördert und verbindet untereinander.

Hervorragend ist auch die öffentliche Anbindung (S-Bahn S6 im 20-Minuten-Takt sowie Bus zur U-Bahn Fürstenried-West (U3), nach Starnberg und Planegg) sowie die Anbindung an das überregionale Straßennetz. So ist die Münchner Innenstadt per S-Bahn in ca. 30 Minuten und die Stadt Starnberg in nur 7 Minuten zu erreichen. Zum Flughafen benötigt man ca. 45 Minuten mit dem Auto.

Ob als Ausgangspunkt für gemütliche Spaziergänge im Forst Kasten, erlebnisreiche Radtouren im Würmtal oder Abschläge auf den umliegenden Golfplätzen - für jede sportliche Aktivität bietet Gauting das passende Umfeld. Das Tölzer Land und die Bergwelt rund um Garmisch-Partenkirchen liegen darüber hinaus "quasi" vor der Haustür.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das exklusive Anwesen befindet sich in der bekannten Villenkolonie von Gauting. Die Nachbarschaft ist bis heute von individuellen, teilweise zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbauten Villen mit großzügigen Gartenanlagen geprägt. Hier wird besonders die ruhige, aber dennoch zentrale Lage geschätzt.

Über eine Privatstraße, die von zwei weiteren Anwohnern genutzt wird, gelangt man zu dem Einfamilienhaus auf dem rd. 900 m² großen Grundstück.

Im Erdgeschoss bildet der offen gestaltete Wohn-, Arbeits-, Ess- und Küchenbereich den Mittelpunkt des Hauses. Ein gemauerter Kamin sorgt für wohlige Wärme und ein angenehmes Raumklima. Der nach Süden gerichtete Wintergarten komplettiert den großzügig gestalteten Wohntrakt perfekt und gibt den Blick auf den schön eingewachsenen Garten mit der großzügigen Südterrasse frei.

Das Elternschlafzimmer mit angrenzendem Ankleideraum (insgesamt rd. 30 m²) bildet zusammen mit dem Hauptbad, welches mit Badewanne, Dusche und WC ausgestattet ist, den Schlaftrakt auf dieser Ebene. Auch hier bieten bodentiefe Fenster einen schönen Blick in den Garten sowie einen weiteren Zugang zur Terrasse.

Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Wohnräume, ein kleines Bad sowie die rd. 22 m² große Terrasse mit Blick in den Garten.

Das Anwesen wird durch ein Nebengebäude mit separatem Eingang ergänzt. Darin befindet sich eine Garage und der Zugang zu der darüber liegenden, ausgebauten Nutzfläche mit ca. 55,03 m². Diese ist derzeit an eine Einzelperson vermietet.

Nahezu uneinsehbar und wunderbar eingewachsen lässt sich auf diesem Grundstück die Privatsphäre genießen. Charmant, stilvoll und zeitlos präsentiert sich dieses Anwesen in jeder Hinsicht.

Ausstattung

Auf dem rd. 900 m² großen Grundstück wurde 1956 das teilunterkellerte Einfamilienhaus in konventioneller Bauweise errichtet. Zwischen den Jahren 2001 und 2003 wurde das Wohnhaus saniert und um den Wintergarten mit dem darüber liegenden Balkon sowie das Masterbad im Erdgeschoss und die ausgebaute Dachgaube im Nebengebäude erweitert.

Große Kunststofffenster mit Isolierverglasung sorgen in allen Räumen für viel Licht. Die Wohnräume im Erdgeschoss sind mit Holzböden bzw. Ahornparkett ausgestattet, im Schlafzimmer sowie in den restlichen Räumen im Dachgeschoss wurden Teppichböden verlegt. Alle Bäder verfügen über Fenster und sind gefliest.

Die Beheizung des Hauses erfolgt über Heizkörper in Verbindung mit einer Gaszentralheizung. Das Hauptbad im Erdgeschoss ist zusätzlich mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Komplettiert wird das Haus durch das Nebengebäude mit Garage und großer Nutzfläche unter dem Dach sowie eine Sauna im Keller des Haupthauses.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1956
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 130,7 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E

Die monatliche Mieteinnahme aus der vermieteten Fläche beträgt € 820,00 inkl. pauschaler Nebenkostenvorauszahlung.

Kontaktdaten