Archive :

Aktuelle Kundenstimmen von Verkäufern und Vermietern

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

„Schnelle komplikationslose Abwicklung – Hervorragender Service und Beratung. Wir können CKI Immobilien bestens empfehlen.“
Renate und Carsten Huusom, München

„Herr Kortenbrede und sein Team von CKI haben sich während der gesamten Verkaufphase bei jeder Nachfrage immer freundlich, kompetent und aktuell gezeigt. Die Kaufabwickluing lief vertrauensvoll genau nach den gebotenen Fristen ab. Selbst als ein Interessent aus dem Ausland die Wohnung erwarb, gab es zu keiner Zeit Unsicherheiten, da Herr Kortenbrede und Mitarbeiter stets mit beruhigender Vorausschau gearbeitet haben. Gerne empfehlen wir die Dienste von CKI weiter.“
Rainer Berling, München

„Wir waren mit der Betreuung durch die Firma CKI sehr zufrieden. Frau Kortenbrede und ihr Team haben uns sehr kompetent beraten und haben den Vermietungsprozeß äußerst engagiert durchgeführt. Die Immobilie wurde zügig vermietet, wir können die Firma CKI nur weiterempfehlen.“
P. Kroha und M. Gyssler, Planegg

„Frau Kortenbrede hat mich sehr professionell beim Mieterwechsel unterstützt. Von der Suche eines Nachmieters mit Hilfe eines ansprechenden Exposés, die Wohnungsbesichtigungen, Vertragsabschluss bis zur Wohnungsübergabe war alles sehr gut vorbereitet und wurde immer freundlich zu meiner vollen Zufriedenheit durchgeführt. Sehr schön finde ich auch die Möglichkeit mit CKI einen Ansprechpartner für ev. weitere Probleme und Fragen zu haben.“
Johann Parfuß, München

Neues Gesetz zur Rauchwarnmelder­pflicht ab 01.01.2018

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

Ab 01.01.2018 gilt in Bayern die Verpflichtung, sämtliche Mietwohnungen und -häuser mit Rauchwarnmeldern auszustatten.
Für den Einbau sind die Eigentümer zuständig, für die Betriebsbereitschaft der Rauchwarnmelder nimmt der Bayerische Gesetzgeber den Nutzer des Mietobjektes in die Pflicht, bei vermieteten Wohnungen somit den Mieter.
Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne die aktuelle Informationsschrift von Haus + Grund Bayern zur Verfügung, mit der Sie auch nochmals umfassend über diese Thematik informiert werden
Im Übrigen gilt die Rauchwarnmelderpflicht auch für selbstgenutztes Wohneigentum.
Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie noch weitere Fragen haben.

Herzlich Willkommen

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

Wir begrüßen unsere neue Auszubildende Nadine Städtler

Nach erfolgreich abgeschlossener Fachhochschulreife hat Nadine Städtler eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei der CKI Anfang September 2017 begonnen und wir begrüßen sie recht herzlich in unserem Team.
„Eine fundierte und sorgfältige Ausbildung ist die Grundlage für eine seriöse und nachhaltige Maklertätigkeit.“
Wir möchten Nadine Städtler bestmöglich in ihrem Beruf ausbilden und bieten ihr hierzu ein fundiertes Fachwissen und einen anerkannten Ausbildungsbetrieb. Wir erhoffen uns viel Elan und Wissbegier von Frau Städtler und eine Unterstützung unseres Teams in allen Bereichen.

Wir setzen Qualitätsmaßstäbe

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

Wir freuen uns über die erfolgreiche Zertifizierung unseres Unternehmens durch die DIA Consulting AG. Durch diese Zertifizierung dokumentieren wir unseren hohen Qualitätsstandard, der maßgeblich zum Vermarktungserfolg der uns anvertrauten Immobilien beiträgt. Voraussetzung für die Zertifizierung ist die Erfüllung und Einhaltung einer europaweiten Dienstleistungsnorm zu Verhaltensregeln und einem Moralkodex für Immobilienmakler. Weiterhin werden Nachweise über eine hohe Qualifikation und entsprechende Kernkompetenzen gefordert.

Sprechen Sie mit uns über unsere Leistungen in der Vermietung oder dem Verkauf Ihrer Immobilie.

Sachkundenachweis für Makler

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

Die vom IVD jahrzehntelange Forderung nach einer gesetzlichen Berufszulassung für Immobilienmakler und -verwalter ist jetzt auf den Weg gebracht. Demnach müssen Makler und Verwalter künftig einen Sachkundenachweis vorlegen bevor eine Gewerbeerlaubnis beantragt werden kann. Die Bundesregierung hat den Gesetzentwurf endlich beschlossen. Tritt das Gesetz in Kraft, was frühestens zum 1. Januar 2017 erfolgen kann, wird im Anschluss eine Rechtsverordnung erarbeitet. Das Gesetz wird nicht nur den Verbraucher schützen, sondern auch helfen, mehr Qualität, Professionalität und damit Ansehen für die Berufsgruppe des Immobilienmaklers zu bringen.

Gut ist uns nicht gut genug

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

Ein Baustein unserer Firmenphilosophie ist die Erstellung eines hochwertigen und aussagekräftigen Exposés mit hochwertigem Bildmaterial zur optimalen Vermarktung Ihrer Immobilie. Damit wir dieses Ziel noch besser erreichen können, haben wir einen professionellen Fotografen zum Thema „Digitale Immobilienfotografie“ engagiert, der in einem ganztägigen Workshop das gesamte CKI – Team über die neuesten Verfahren in der Bildaufnahme und Bearbeitung geschult und weitergebildet hat. Mit diesem Wissen können wir Ihre Immobilie nun noch besser in Szene setzen.

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Arbeit und kontaktieren uns. Wir freuen uns auf Sie!

Sach- und Fachkunde­nachweis für Immobilienmakler

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

In Ländern wie Spanien und England dürfen schon längst nur noch Hochschulabsolventen mit entsprechender Qualifikation den Beruf des Immobilienmaklers ausüben. Viele Jahre hat der Immobilienverband Deutschland (IVD), in dem auch CKI Immobilien Mitglied ist, dafür gekämpft, dass auch in Deutschland ein entsprechendes Sach- und Fachwissen Voraussetzung für die Ausübung des Maklerunternehmens ist. Das Kabinett will einen abschließenden Entwurf zum gesetzlichen Sachkundenachweis noch vor der Sommerpause 2016, also spätestens Anfang Juli, beschließen. Dies würde bedeuten, dass der Sach- und Fachkundenachweis voraussichtlich im kommenden Jahr verpflichtend wird.

CKI Immobilien erfüllt dieses Kriterium seit Bestehen der Firma und garantiert somit eine qualitativ hochwertige Behandlung Ihrer Immobilien.

Frühlingsstimmung in Haus und Hof

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

Die Temperaturen und die ersten Sonnenstrahlen stimmen auf den Frühling ein. Hauseigentümer sollten sich jetzt für die Instandhaltung von Haus und Hof sorgen. „Der Winter könnte durch Frost und Kälte Schäden hinterlassen haben, die es schnell zu beheben gilt“, so Sun Jensch, Bundesgeschäftsführerin des Immobilienverbandes IVD. Sie rät deshalb dazu, die ersten warmen Tage zu nutzen, um beispielsweise die Kellerräume, das Dach und die Fassade zu überprüfen, um hohe Folgekosten zu vermeiden.

Nach wie vor Top-Konditionen

Q9f3uSmSugB2z3BcM7Pu

Die CKI Christian Kortenbrede Immobilien kooperiert bei der Finanzierung von Immobilien mit langjährigen Finanzierungspartnern. Nach wie vor sind die Zinskonditionen sehr günstig. Hier eine aktuelle Übersicht:

Beleihung bis 60%
Tilgung 2% Laufzeit 5 Jahre – 1,00% nom. p.a.
Tilgung 2% Laufzeit 10 Jahre – 1,33% nom. p.a.

Sie wünschen ein konkretes Angebot? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Email an cki@cki-immobilien.de